Tauchen in dem Meer der Farben

Farben spielten und spielen eine entscheidende Rolle in der Entwicklung des Menschen. Die Herausforderung der Gestaltung ist es, die Farben zu finden, welche den Raum in ein Ambiente tauchen, dass den persönlichen Vorstellungen entspricht und ein authentisches und in sich stimmiges Ergebnis entstehen lässt. Mit welcher Farbe lässt sich das gesuchte Gefühl vermitteln? Was gibt es bei den verschiedenen Räumen zu beachten? Gibt es einen Stil der zu meiner Wohnung passt? Lohnt es sich neue Wege zu gehen, zum Beispiel mit bunten Farben die Räumlichkeiten zu gestalten, oder gerade die Decke nicht in Weiß zu halten?


Die passende Farbe finden

Die Auswahl der passenden Farbe ist der erste und manchmal schwerste Schritt jeder Neugestaltung. Um Sie dabei zu unterstützen, stehen Ihnen hier einige Hilfsmittel zur Verfügung:

  • In unserem Leitfaden Die Wahl der Farbe finden Sie Informationen zu Auswahl und Anwendung des für Sie passenden Farbdesigns. Wollen Sie Ihr Schlafzimmer in die warmen Farben der Abendsonne tauchen oder lieber in die edlen Dunkel-Hell-Kontraste des Klassischen Stils? 
  • Für ein ausgewählteres Design empfehlen wir unser Farbtonkonzept Colors Of Earth. Dabei handelt es sich um eine Selektion der schönsten Farbtöne unseres Farbprogramms, in Assoziationen gesetzt.
  • Auf der Website der 'Colors of Earth' steht Ihnen außerdem unser persönlicher Farbtest zur Verfügung, welcher auf Basis eines Persönlichkeitstests die für Sie passenden Farbtöne und -Kombinationen ermittelt.



Mit Naturpigmenten gestalten

Unsere Pigmente entstammen dem aufwendigsten und langsfristigsten Herstellungsprozess, den man zur Produktion von Farbstoffen verwenden kann. Das Ergebnis: Eine unübertroffene Schönheit und Eleganz, gepaart mit den höchsten Beständigkeiten und einer unübertroffenen Lichtbeständigkeit.
Die Pigmente der Natur, entstanden durch einen jahrtausende währenden Prozess, füttern unser Auge mit einer viel größeren Zahl an Informationen, als es den technischen Pigmenten möglich ist. Durch diesen Facettenreichtum entfalten sie Farben, die uns mit unserem Inneren verbinden. Sei es in den fernen Tönen der Unendlichkeit, oder in den tiefen Farben der Erde. Wer sich einmal mit ihnen umgibt, ist von der Schönheit ihrer Harmonie meist so ergriffen, wie wir es sind.


Wie wir unsere Farben zubereiten

Aus den Pigmenten der Natur die Schönsten heraus zu finden, ist eines der vorrangisten Ziele unserer Farbenmanufaktur. Wir reisen nach Frankreich, um das Ardennenmassiv und das Luberon mit seinen Ockerbrüchen kennenzulernen, wir suchen nach den letzten Vorkommen in Deutschland, die noch im Abbau sind, wir reisen in die Toskana, um die berühmten Sienna-Minen zu besuchen und nach Zypern, wo die schönsten Umbren der Welt zu finden sind. Wir beziehen Erdpigmente aus dem indischen Madras-Tal, unser Lapis Lazuli aus der selben Mine, die schon Kleopatra bediente, und suchen nach den schönsten Rußen, die es auf der Welt zu finden gibt. Wir lieben unsere Pigmente und wir bieten ihnen Pigmentpulver aus den Quellen der Natur. 100% lichtecht, unverschnitten rein.


Nachhaltigkeit

  • Wir verwenden aus vielen Gründen nur die Pigmente der Natur. Die Pigmente aus der industriellen Produktion sind sowohl in Sachen Schönheit, Farbraum und Wertigkeit, als auch im Belang der Nachhaltigkeit keine Alternative dazu. Die Herstellung von synthetischen Pigmenten ist für die Umwelt so problematisch, dass die Produktion schon vor Jahren von Deutschland nach China und Indien abgewandert ist.
  • Auch bei dem Abbau der viel schöneren Naturpigmente wird der Natur etwas entnommen. Dass dies so nachhaltig und ökologisch wie möglich geschieht, ist eine der Kriterien bei der Auswahl unserer Lieferanten, wie zum Beispiel unserem Hersteller aus Südfrankreich, der Société des Ocres de France, welcher ausschließlich Wasser und natürliche Absetzbecken zur Aufbereitung der Pigmente verwendet.